Vital Monitor

Vital Monitor

Der VmedD Vital Monitor ist eine kommende Erweiterung des VmedD Care Monitors für die kontaktlose Patientenüberwachung in medizinischen Einrichtungen mit dem Fokus auf der Messung von Vitalparamatern.

Das Sensorsystem misst essentielle Vitalparameter kontaktlos und aus der Distanz. Aufgrund des kontinuierlichen Messverfahrens werden aussagekräftige Daten ermittelt. Anhand von gemessenen Vitalsignalen und Bewegungsmustern erkennt das Sensorsystem mögliche Notfallsituationen (z.B. stark erhöhte Vitalparameter, Stürze, Patientenabwesenheit) und leitet diese entsprechend weiter.

Kontaktlos

Kontaktloses Monitoring unter Berücksichtigung der Intimsphäre.

Puls

Kontaktlose Messung der Herzfrequenz.

Atmung

Kontaktlose Messung der Atemfrequenz

Temperatur

Kontaktlose Messung der Oberflächentemperatur

Detektion von Stürzen

Registrierung von Stürzen im gesamten Raum.

Detektion von Abwesenheit

Erkennung der An und Abwesenheit von Patienten im Bett /Raum.

Weiterleitung von akuten Meldungen

  • Anbindung das lokale Rufsystem
  • Weiterleitung von akuten Meldungen an DECT-Diensttelefone

Auswertung

Zentrale Bereitstellung und Dokumentation der Daten über eine Browseranwendung / mobile App

Sie wünschen eine individuelle Beratung?

Anwendungsvorteile des Vital Monitor

  • einfach anzuwendende kabellose Sensortechnik zur Überwachung der Vitalparameter (Herzfrequenz, Atemfrequenz, Temperatur)
  • Minimierung des Ansteckungsrisikos in beide Richtungen​.
  • Trotz Kontaktvermeidung erhöhte Sicherheit durch kontaktlose Überwachung.
  • Einsatz als redundantes Messsystem zur Verminderung von Fehlalarmen
  • Verbesserung der Versorgungsqualität im nicht akut Medizinbereich z.B. in der Kurzzeitpflege (neues Krankenhausgesetz)
  • Erkennung von Stürzen und Patienten-Bettabwesenheit (z.B. bei Übergangssyndrom)
  • Einfache Berichterstellung für Krankenhausinformationssysteme

Informieren Sie sich auch über den Care Monitor: